In der Logopädie werden Patienten jeden Alters behandelt, die durch Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen in ihrer Fähigkeit zur Kommunikation beeinträchtigt bzw. gestört sind oder behindert werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt und auf dessen Verordnung erheben Logopäden einen logopädischen Befund, um anschließend eine individuelle, störungsspezifische Behandlung durchzuführen.

Ziel jeder logopädischen Therapie ist die Wiederherstellung, Verbesserung bzw. Aufrechterhaltung der Kommunikationsfähigkeit.
In unserer Praxis für Logopädie besteht eine enge Zusammenarbeit mit Ergo- und Physiotherapeuten. Somit können positive Wechselwirkungen der logopädischen Behandlung und der motorischen Förderung genutzt werden.

Arbeitsgebiete der Logopädie

  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Stimmstörungen

Ziel jeder logopädischen Therapie ist die Wiederherstellung, Verbesserung bzw. Aufrechterhaltung der Kommunikationsfähigkeit.
In unserer Praxis für Logopädie besteht eine enge Zusammenarbeit mit Ergo- und Physiotherapeuten. Somit können positive Wechselwirkungen der logopädischen Behandlung und der motorischen Förderung genutzt werden.