Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse

Mit Hilfe unseres 3D-Messgerätes sind wir in der Lage eine schnelle, berührungslose und hochauflösende optische Vermessung des Rückens und der Wirbelsäule vorzunehmen.

Durch die Erweiterung der Simulationsplattform ist es uns möglich eine Beinlängendifferenz oder Fußfehlstellung zu erkennen und diese mit Hilfe einer Simulation auszugleichen. So kann man feststellen, wie sich eine eventuelle Einlagenversorgung auf Ihr Becken, Ihre Wirbelsäule und Ihre gesamte Haltung auswirkt.

Neben der Wirbelsäulenvermessung und der Ausgleichssimulation mit der Simulationsplattform bieten wir auch eine statische und dynamische Fußdruckmessung an. Diese Messmethode lässt eine schnelle und präzise Erfassung der Druckverhältnisse des Fußes während des Gehens zu. So lassen sich besonders gut Fehlstellungen und Gangasymmetrien erkennen.

Mit all diesen Messungen und Analysen ist es möglich, für Sie gezielte Behandlungskonzepte zu entwickeln.